Sie sind hier: Startseite Woche der Botanischen Gärten

Woche der Botanischen Gärten

Bildung und Stärkung des öffentlichen Bewusstseins über die Bedeutung der Biologischen Vielfalt der Pflanzen sind auch entscheidend für den langfristigen Erhalt dieser Vielfalt. Dies wollen die Botanischen Gärten mit der gemeinsamen, jährlichen bundesweiten „Woche der Botanischen Gärten“ erreichen.

Diese findet jeweils in der Woche vom 2. Samstag bis zum darauf folgenden Sonntag im Juni unter einem ausgesuchten Motto statt.

Vom 09. - 17. Juni findet unter dem Motto:

„Die Grüne Apotheke - vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung“

die bundesweite Woche der Botanischen Gärten statt.

Die Grüne Apotheke - Werbeelement quadratisch RGB Screen


Welche Bedeutung haben Pflanzen für Pharmazie und Medizin? In welchem historischen
und aktuellen Zusammenhang stehen Botanische Gärten und die Heilkunde?

Wir beleuchten die Welt der Arzneipflanzen mit einer Posterausstellung und Führungen
sowie Familien- und Kinderaktionen.

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm finden Sie auch hier als Flyer oder als Poster.

Samstag, 09. Juni
15:00  Eröffnung der Woche der Botanischen Gärten mit Führung durch die Ausstellung „Die Grüne Apotheke - vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung“ (Dr. Freddi Gallenmüller / Dr. Bettina Siedle)
Sonntag, 10. Juni
13:00 
Führung durch die Ausstellung „Die Grüne Apotheke - vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung“ (Dr. Freddi Gallenmüller / Dr. Bettina Siedle)
13:00 - 17:00
Familienaktionen
    mit Kaffee- und Kuchenverkauf
  • Pflanzenverkauf
  • Löwenzahn-Schlüsselanhänger basteln
  • Rätselecke
Mittwoch, 13. Juni
09:00 - 16:00 1-stündige Bionikführungen für Schulklassen
(Anmeldung bitte unter 0761/203-2872)
Donnerstag, 14. Juni
17:30 Führung durch die Ausstellung „Die Grüne Apotheke - vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung“ (Dr. Freddi Gallenmüller / Dr. Bettina Siedle)
Sonntag, 17. Juni
13:00 - 17:00 Familienaktionen
    mit Kaffee- und Kuchenverkauf
  • Samenbomben-Herstellung für Kinder
  • Rätselecke